Kontakt Impressum

Unsere geführten Touren 2019
Nachfolgend finden Sie Informationen zu den geführten Touren der Langen Nacht der Architektur 2019.

 

 
 
 
Für mehr Informationen klicken Sie bitte auf einen der Location-Pins.
Die Teilnahme an den geführten Touren ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich.

Geführte Tour: Tradition vs. Moderne – wichtige Reformen der Münchner Altstadt

Die Münchner Altstadt entspricht heute noch im Wesentlichen der historischen Altstadt, die im Jahre 1158 ihren stadtgeschichtlichen Ursprung hatte. Dennoch spiegeln zahlreiche qualitativ hochwertige Neubauten und Sanierungen einen wichtigen Wandel und Neuerung des Stadtbilds wider. Es wächst das Bewusstsein der notwendigen Reform, eine packende Diskussionsgrundlage auf vielen Ebenen. Wir zeigen Ihnen eine Auswahl spannender Projekte und stellen Ihnen das MUCA (museum of urban and contemporary art) und den AIT–ArchitekturSalon vor, zwei wichtige innerstädtische Institutionen, die seit 2016/17 die Flächen eines ehemaligen Umspannwerks bespielen und eine wichtige Plattform des Austausches zwischen Architektur und Kunst im Herzen der Stadt sind.

 

Station 1:        Jüdisches Zentrum

Station 2:        Bürohaus Oberanger, Staab Architekten

Station 3:        Hofstatt, Meili Peter Architekten

Station 4:        MUCA museum of urban and contemporary art

Station 5:        AIT–ArchitekturSalon

Station 6:        Hugendubelhaus, Goergens Miklautz Partner GmbB, München


jetzt anmelden!


Geführte Tour: Zu Fuß in der Innenstadt – innovative Verkehrskonzepte

Bei stetig wachsender Einwohnerzahl in München ist ein optimales Flächenmanagement äußerst wichtig. Der wenig vorhandene Freiraum in der Innenstadt muss effizient genutzt werden. Hier setzt die „Perspektive München“ auf besondere Leitlinien wie das Öffnen der Erdgeschosszonen für Passagensysteme. Die Erweiterung der Fußgängerzone trägt ebenfalls zur Entlastung bei. Der Bau der zweiten Stammstrecke der S-Bahn soll langfristig den öffentlichen Nahverkehr verbessern, große Tiefgaragen, wie sie am Thomas – Wimmer – Ring ensteht, sollen den PKW-Verkehr weitgehend aus der Altstadt raus halten. Diese spannende Tour zeigt innovative Projekte zur Verbesserung des innerstädtischen Verkehrskonzepts.

 

 

Station 1:        Marienplatz, Entstehung und Erweiterung der Fußgängerzone München

Station 2:        Sperrengeschoss Marienplatz, Allmann Sattler Wappner Architekten mit Ingo Maurer Lichtdesign, München

Station 3:        Marienhof, Infocenter 2. Stammstrecke (interne Führung)

Station 4:        Palais an der Oper, Hilmer & Sattler und Albrecht, München

Station 5:        Parkhaus Thomas Wimmer Ring, Steidle Architekten mit Stefanie Jühling Landschaftsarchitektin (Vortrag bei WÖHR + BAUER)


jetzt anmelden!


Geführte Tour: Baukultur und Kunstgenuss – das Kunstareal München

Das Kunstareal München liegt direkt im Herzen der Stadt und ist mit seinen 16 Museen und Kunsthäusern und sechs Hochschulen einer der wichtigsten Kulturstandorte Deutschlands. Hier trifft der Besucher auf einer Fläche von nur 500 x 500 Metern auf eine einmalige Verbindung von Kunst, Kultur und Wissen. Bei unserem Streifzug durch das Kunstareal zeigen wir unzählige architektonische sowie kulturelle Highlights. Wir besuchen u.a. den erst kürzlich zur 150-Jahr-Feier der Technischen Universität München sanierten Thiersch- Turm, der sonst der Öffentlichkeit verschlossen bleibt. Die Tour führt uns zur Architekturbuchhandlung Werner und endet in der Architekturgalerie, wo eine spannende Architekturausstellung auf Sie wartet.

 

 

Station 1:         NS Dokumentationszentrum, Georg Scheel Wetzel Architekten           

Station 2:         Ägyptisches Museum, Peter Böhm Architekten           

Station 3:         Thiersch Turm der TUM – Sanierung Architekten Schmidt-Schicketanz und Partner GmbH, München (Innenbesichtigung)

Station 4:         Architekturgalerie München


jetzt anmelden!


  Anmeldung Geführte Touren

  
Wählen Sie eine Tour aus 
Terminauswahl


Persönliche Daten*


Teilnehmer


Nr. 1   
Nr. 2   
Nr. 3   
Nr. 4   
Nr. 5   

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Whatsapp-Anmeldung

LNdA WhatsApp Channel: Immer top informiert bleiben!


Die Anmeldung zum LNdA WhatsApp Channel ist ab 03.01.2019 möglich.

Erhalte alle Neuigkeiten zur Langen Nacht der Architektur 2019 noch schneller und direkter auf Dein Smartphone.
  • Kostenlos
  • Jederzeit kündbar
  • Exklusive Informationen eine Woche vor der Veranstaltung und während dem Event zu:
    • Überfüllung der Gebäude
    • Wartezeiten vor Gebäuden
    • Aktuelle Verkehrslage/Staus
  • Die WhatsApp-Gruppe wird nach der Veranstaltung sofort gelöscht
  • Keine Werbung, sondern nur veranstaltungsbezogene Informationen


präsentiert von:

BAU 2019 Messe München

Exklusiver Medienpartner:

PDF downloaden
Die Broschüre zur LNDA 2019
to top